Fotoausstellung „A place to stay“

Veröffentlicht am 9. Dezember 2016
Fotoausstellung „A place to stay“

Der Fotoclub Spektral lädt zum Verweilen ein
Anlässlich der Vernissage der Fotoausstellung „A place to stay“, einem Platz zum Verweilen also, wird am Freitag, dem 6. Januar 2017 um 19:00 Uhr, der diesjährige Clubmeister (Autor/In mit der höchsten Punktzahl aus der Summe der drei eingereichten Einzelbilder) des Fotoclubs Spektral gekürt. Ebenso werden die Autoren/Innen der drei besten Einzelaufnahmen geehrt. Sämtliche 60 eingereichten Bilder der 20 Wettbewerbsteilnehmer des Fotoclubs können auch an den beiden darauf folgenden Tagen, am Samstag und Sonntag, dem 7. und 8. Januar 2017 von 10 bis 17 Uhr im Mehrzweckgebäude der Gemeinde Eschen-Nendeln an der Essanestrasse 11 in Eschen bestaunt werden.

Interner Clubwettbewerb
Der Fotoclub Spektral führt seit 1979 alljährlich einen clubinternen Fotowettbewerb durch. Dieser Fotowettbewerb stellt jeweils einen der Höhepunkte im Vereinsjahr dar. Mit sehr viel Spannung werden jeweils die Ergebnisse der Juroren erwartet, welche anlässlich der Vernissage der Fotoausstellung „A place to stay“ bekannt gegeben werden. Juriert wurden die Fotos von fünf Mitgliedern der beiden Fotoclubs Nenzing und Werdenberg.

A place to stay – ein Platz zum Verweilen
Wohl ein jeder kennt einen oder mehrere Plätze zum Verweilen. Dies kann ein Ort sein, wo man sich gerne für eine bestimmte Weile aufhält, etwa um die Zeit zu geniessen, in Gedanken zu versinken oder auch gewissen Aktivitäten nachzugehen. Ein Platz zum Verweilen kann auch ein Begegnungsort sein, wo Menschen aus unterschiedlichen sozialen, kulturellen und ökonomischen Verhältnissen und Angehörige verschiedener Altersgruppen sich treffen oder ein Ort mit einer geschmacksvollen Einrichtung, der eine besondere Atmosphäre ausstrahlt, ein architektonisch interessantes Gebäude, eine Parkanlagen, ein Kinderspielplatz, ein Museum oder ein Ort, wo ein bestimmter Anlass stattfindet. So betrachtet gibt es unendlich viele Plätze zum Verweilen. Jeder Wettbewerbsteilnehmer und jede Wettbewerbsteilnehmerin hat wohl auch seinen/ihren eigenen „Lieblingsplatz“ wo er/sie gerne verweilt. Es wird daher sehr spannend zu sehen sein, was für eine Vielzahl von Plätzen zum Verweilen fotografisch abgebildet werden und vor allem wie die Juroren diese Bilder beurteilen.

Herzliche Einladung
Der Fotoclub Spektral lädt alle Einwohnerinnen von Eschen und Nendeln sowie alle Fotointeressierten ganz herzlich zur Vernissage des Clubfotowettbewerbs und zum Besuch der Ausstellung „A place to stay“ im Mehrzweckgebäude in Eschen ein, um dort ein wenig zu verweilen und Plätze zum Verweilen auf sich wirken zu lassen. Der Eintritt ist frei.

Einladungsflyer zum Download: clubwettbewerb_Einladung_2017